Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

SWITCHING®

switching_250x182

Fitness-Training mit Spaß für die Gesundheit!

 „Eigentlich müsste ich mal wieder ein wenig Sport machen.“
So, oder so ähnlich, seufzen in der Bundesrepublik immer wieder Millionen Menschen auf. Denn jeder weiß, dass wir mit unserem heutigen inaktiven Lebensstil Übergewicht und Krankheiten provozieren. Gerade für die Generation über 40 Jahren wäre es jedoch besonders wichtig, sich regelmäßig und moderat zu bewegen. Doch was hält sie davon ab?

Trotz der immer wieder kehrenden Ermahnung des Gewissens scheint der Einstieg oder Wiedereinstieg in den Sport für Menschen aller Altersklassen schwer zu sein. Die Argumente dafür sind vielschichtig und reichen von „keine Zeit“ bis zu „das kann ich doch nicht mehr“. Während das Argument der fehlenden Zeit in der Regel nur vorgeschoben ist, muss man doch akzeptieren, dass viele Sportarten nach einer längeren Trainingspause eine Überlastung in konditioneller und koordinativer Hinsicht darstellen.

switching_logo_180x286Doch Dank SWITCHING® ist damit nun Schluss! SWITCHING® ist eine Sportart, die besonders die Altersgruppe 40+ und alle jene, die eine kleine „Sportpause“ eingelegt haben, anspricht. Beim SWITCHING® wird an weltweit einzigartigen Geräten trainiert, welche speziell von Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten entwickelt wurden. Alle Übungen werden im Stehen ausgeführt, wodurch die Muskulatur wie größtenteils im Alltag benutzt wird. Somit werden hauptsächlich die so genannten Muskelketten genutzt und so trainiert man nicht nur für die Figur, sondern vor allem auch für die Gesundheit.

SWITCHING® besteht aus sechs bis zehn dieser Geräte, die im Zirkel angeordnet werden. In diesem Zirkel trainiert man dann gemeinschaftlich zu Musik. Das besonders Schöne daran ist: Es entsteht ein tolles Gruppengefühl, man lernt neue Menschen kennen und hat viel Spaß anstatt sich zu quälen. Darüber hinaus sind die Geräte so einfach gebaut, dass man sie sofort versteht. Man wählt nur sein gewünschtes Trainingsgewicht und muss ansonsten nichts einstellen. Wenn man möchte, kann man die Gewichte sehr niedrig wählen und kommt so auch kaum ins Schwitzen.

Wenn gewünscht, kann man sich natürlich auch stärker beanspruchen – das kann Jede(r) selbst bestimmen. Doch Eines ist klar: Der Spaß bleibt! Und ohne, dass man es merkt, sorgt die spezielle Konstruktion der Geräte für viele gesundheitliche Nutzen:

  • Straffung der Muskulatur
  • Herzkreislauf-Training
  • Osteoporose-Vorsorge
  • Rumpfstabilisation
  • Schutz vor Verletzungen im Alltag
  • Körperfettreduktion

SWITCHING® wird einmalig in unserer Region vorgestellt: Endlich können also alle, die bisher keinen rechten Einstieg oder Wiedereinstieg in den Sport gefunden haben, aufatmen: SWITCHING® ist da!