Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Steigern Sie Ihre Kondition mit Indoor Cycling

Unsere Indoor Cycling-Kurse machen Sie leistungsfähiger und bringen Ihr Herz- Kreislauf-System in Schwung. Dadurch ermüden Sie weniger schnell und fühlen sich fitter.


> Zum Kursplan

 

Indoor-Cycling

 

 

Cardio - Training

Beschwingt die Treppen hoch, sich dynamisch und voller Energie fühlen - so möchten Sie durchs Leben gehen? Dann ist Cardiotraining Ihr Stichwort.

Sämtliche Ausdauergeräte überwachen permanent Ihren Puls und sorgen so für effektives Training im richtigen Pulsbereich, so dass Sie maximalen Spaß und Wirkung erzielen. Abwechslung ist das Salz in der Suppe. Nichts ist langweiliger, als derselbe Trott tagein, tagaus. Deswegen erwarten Sie bei uns Laufbänder, Ergometer (Fährräder), Stepper und Crosstrainer, insgesamt über 30 Geräte.

 

cardio_250x194

 

 

 

Spinning

Radeln wie die Profis im Fitness-Club!

spinning_250x188

Fahrradfahren kann jeder. Wie gesund es ist, wissen Sie bestimmt. Spinning ist Fitness pur: das gelenkschonende Ganzkörpertraining verbessert Ausdauer, Kraft, Koordination und ist ein super effektiver Fettkiller. Weil Sie beim Radeln fest im Sattel sitzen, ist es zudem ideal für Menschen mit Gelenkproblemen oder Übergewicht.

Aber steigen Sie auch bei Regen aufs Bike? Bei uns im Studio trainieren Sie beim Spinning  unabhängig von Wetter und Jahreszeit. Auf topmodernen Standfahrrädern, auf denen Sie zu rhythmischer Musik gemeinsam mit einer ganzen Gruppe fahren. Die Bikes werden vor jeder Stunde auf Ihre Körpergröße angepasst. Wichtig: jeder Teilnehmer bestimmt selbst, wie intensiv er trainieren möchte: mit einem Hangriff lässt sich der Widerstand des Schwungrades individuell verändern.

So können Sie eine Stunde lang mit viel Spaß, Dynamik und anderen begeisternden Bikern so richtig ins Schwitzen kommen.

In einer Spinning -Stunde geht’s in drei Etappen zur Topform: im Warm-Up bringen unsere Trainer Sie langsam auf Touren und bereiten das Stundenprofil vor. In der Hauptphase fahren Sie Ihre Strecke – in der Ebene, mit leichten Hügeln oder als anspruchsvolle Bergetappe. Beim Cool-Down wird’s gemütlicher, um die Herzfrequenz wieder zu senken. Und zum guten Schluss gibt es angenehmes Stretching. Damit Sie effektiv und sicher trainieren, kontrollieren Sie während der gesamten Stunde Ihre Pulsfrequenz.